buy me a coffee

 

Warum Coffee?

Weil ich ihn liebe und dies einer meiner grössten Passionen ist. Zudem habe ich dank Coffee meine liebe Frau Caroline kennengelernt.

Was für Kosten sind denn das?

Das Forschen kann ganz schön ins Geld gehen. Gestartet habe ich mit einem Bleistift und einem Bogen Papier, aber da komme ich nicht mehr weit. Ich besuche sehr oft Staatsarchive, Gemeindearchive und auch Politische Archive. Da fallen Reisekosten  an und sehr oft müssen auch die Mitarbeiter der Archiven bezahlt werden. (Vor allem bei den Gemeinden). Bisher hatte ich das Vergnügen die Staatsarchive vom Kanton Wallis, Zürich, Uri, Luzern und Aargau kennen zu lernen. Sehr oft kaufe ich auch Bücher mit Hinweisen und Fotos. (Diese Bücher werde ich demnächst aufführen und diese können dann gerne ausgeliehen werden). Da meine Forschung auch nach Polen, Deutschland, Italien und Kenya geht musste ich auch bereits Forscher anstellen, die für mich staatliche Archive in diesen Ländern anschreiben und besuchen, selbstverständlich nicht gratis, dafür auch schon mit einigen Erfolgen.

Wie kann ich den Kaffee ausgeben?

Du kannst mich via PayPal, Twint, diversen Kryptos oder auch mit einer Einladung zu einem echten Kaffee unterstützen. Schreib mir doch bitte kurz eine E-Mail und wir finden einen Weg, wie er für Dich am besten passt.

Herzlichen Dank für Deine Unterstützung !

Hinterlassen Sie einen Kommentar